PC-Profi



Peripheriegeräte

Druckt der Drucker nicht mehr wie er soll, so stellt sich immer die Frage: ein neues Gerät kaufen oder das alte reparieren lassen? Tatsache ist, dass eine Reparatur in den meisten Fällen billiger ist als eine Neuanschaffung, und man schont die Umwelt dabei. Zwar bringen neue Druckermodelle oft günstigere Verbrauchsmaterial-Kosten mit sich, jedoch sollte man über eine Reparatur eines Altgerätes in jedem Fall nachdenken. Warum? Beim Kauf eines neuen Geräts fallen neben den Ausgaben für den Gerätekauf nicht unerhebliche Kosten- und Zeitaufwand für die Einrichtung und Konfiguration des neuen Druckers an. Auch die Entsorgung des alten Gerätes verursacht Aufwand, denn sie fällt unter die Verordnung für den Umgang mit Elektronikschrott und hinterlässt manchmal auch von neue Tinten- oder Tonerpatronen bzw. weiteres Verbrauchsmaterial, was aller Wahrscheinlichkeit nach bei dem Nachfolger nicht passen wird. Nicht zuletzt sind Störungen in den Arbeitsabläufen ebenfalls in die Kalkulation einzubeziehen.

Sie sehen, es lohnt sich auf jeden Fall einmal über eine Reparatur nachzudenken bzw. sie bei uns anzusprechen und zu vergleichen.

Wir reparieren

Bei Einrichtungsproblemen können Sie uns ebenfalls gerne ansprechen, auch bei Thermo- und Thermotransferdruckern.


Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung Ihrer Daten, entsprechend unserer Datenschutzerklärung, zu. Zur Schließung dieses Hinweises muss ein Cookie gesetzt werden.